KRISTALLFOTOPAPIER

Artikelname:Kristallfotopapier
Größe:A4 (210 * 297 mm)
Art:Transparent und durchscheinend
Verpackung:Farbabdeckung
Unterstützen Sie die Tinte:Farbtinte und Pigmenttinte
Geeigneter Drucker:Epson Canon Canon Farbtintenstrahldrucker
Gelten:Es ist geeignet für Doppelkristalle (wie Schlüsselanhänger) oder Kristalle mit Glasschutz dahinter.


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

Die verschiedenen Unterschiede bei der Herstellung von nicht polierenden Kristallbildern lassen sich in folgende Bereiche unterteilen:

1: freie polierte Kristallfilm-Bildgebungsmethode: Um ein gutes Design des Schleiffilmdrucks zu vermeiden, druckt der gute Film nach 10 bis 20 Punkten oder nach der Herstellung des Haartrockners (das Wetter, wenn die Trockenzeit bei niedriger Temperatur und Luftfeuchtigkeit zunimmt) wieder trocken Aushärtung des Polierfilmklebstoffs auf Kristall (beachten Sie, dass beim Schleifen von blasenfreiem Film klebrig ist, Kristallbilder aus dem Schleifverfahren und die Details des Gewöhnlichen), Aushärten mit einer guten Klinge zum Abschneiden des Kristalls, der den redundanten Film umgibt, sauberer Kristallreste auf der Oberfläche.

2. Polierfreie Filmkristall-Bildherstellungsmethode: Gewöhnlicher Filmdruck gutes Design, guter Filmdruck 10-20 Punkte oder trockener Haartrockner nach dem Herstellen erneut föhnen (Wetter, wenn niedrige Temperatur und Feuchtigkeit die Trockenzeit erhöhen), dann der gewöhnliche Film Auf Kristallverfestigung geklebt (beachten Sie, dass beim freien Schleifen des Films die Blase klebrig ist), mit einer guten Klinge aushärten, um den um den redundanten Film umgebenden Kristall abzuschneiden, eine Schicht über der Kristallfilmmembran (dh ein Stück Kunststoff) abziehen und dann ohne gießen Der polierte Kleber bedeckt sie mit einer Filmmembran, die oben abstreift (dh ein Stück Plastik erhält), und härtet mit einer guten Klinge den überschüssigen Kleber um den Kristall herum aus. Wischen Sie einfach den verbleibenden Kleber auf der Oberfläche des Kristalls ab.

3: Nicht polierende Kristallverbrauchsmaterialien werden hergestellt, wenn Halbkristalle hergestellt werden, indem die hinteren Flocken und Kristalle zusammengeklebt werden, so dass sie eins zu eins und sehr gleichmäßig sind. Nachdem der halbfertige Kristall fertig ist, werden wir ihn mithilfe der Prozessmethode trennen und verpacken. Ist der größte Nachteil dieses Produkts, wenn Sie Kristallbilder erstellen, werden Sie feststellen, dass der eigentlich sehr einfache Grund nicht übereinstimmt Original, wenn wir die Halbfabrikate machen, die Mitte der 2 Scheiben auf nur einer dünnen Leimschicht, bei der Herstellung von Kristallbildern müssen Sie die beiden Leime und einen Film nehmen, die Dicke einer Leimschicht ist höher als wir auf vielen hatten, also sicherlich nicht übereinstimmen, dies ist einer von ihnen. Zweitens ist es in der Paste, wenn die Manipulation über einem nachlässigen, es werden 2 Teile nicht übereinstimmen

Kristallfilmkonservierung ist wichtig

Speichern Sie Fotos, um eine Überhitzung zu vermeiden. Hohe Temperaturen können sich negativ auf jeden fotografischen Film auswirken. Lassen Sie den Film daher an einem heißen Tag nicht in der Sonne. Stellen Sie den Film an einem kalten Tag nicht neben die Heizung. Wenn Sie möchten Wenn der Film länger hält, kühlen Sie ihn. Durch Kühlen des Films wird seine Lebensdauer verlängert. Die Innentemperatur ist gut, um den Film aufzubewahren. Wenn Sie ihn jedoch länger aufbewahren möchten, sollten Sie einen Kühlschrank verwenden. Lassen Sie den Film nicht nass werden

Ist die Originalverpackung feuchtigkeitsbeständig, sollte aber nach dem Öffnen der Verpackung im Kühlschrank, um die Folie vorher in den feuchtigkeitsbeständigen Behälter zu legen, besser in Plastiktüten gelegt werden, ist zu beachten, dass die Innentemperatur bis zur Temperatur von unten reicht Der Kühlschrankfilm nach dem Öffnen der Verpackung wieder, erscheint kein solcher Film auf der Oberfläche von Wasserdampf, tritt fast eine Stunde lang bei Raumtemperatur aus der Kühlerholungszeit aus.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns